Kuki-Reisen Unternehmensgeschichte

Kuki-reisen-team-2008

So etwas müssen die befreundeten Fahrschullehrer Kussatz und Kiebert gedacht haben, als Sie sich 1999 zur Gründung dieses neuen Unternehmen "KUKI Reisen" entschlossen. Wer jedoch ein Unternehmen gründet, hat zunächst Arbeit und zwar mehr als genug zu leisten. Da gilt es Hürden und Probleme zu nehmen, die von Banken, Ämtern und Behörden in erstaunlichen Höhen errichtet werden. Doch wenn das geschafft ist, dann geht es eigentlich erst richtig los.

Organisation und Etablierung am Markt, einem sehr umstrittenen dazu, sind nun angesagt. Doch wer etwas anfängt, sollte auch Stehvermögen haben. Im Jahre 1999 wurde der erste Reisebus gekauft. Nach erfolgreicher Werbung und Mundpropaganda gewann man Kunden und wurde zu einem erfolgreichen Anbieter. Da die Nachfrage an Buskapazitäten jedoch nicht mehr ausreichte, entschloss man sich, einen zweiten Reisebus im Jahre 2001 anzuschaffen. Das Stehvermögen zahlte sich somit aus . KUKI Reisen wurde so für manchen Verein zum festen Vertragspartner.

 

... weiter zum Jahr 2002-2005


Mehr Informationen zur Busflotte oder Innenaustattung. Gern können Sie uns auch kontaktieren oder nutzen Sie die Onlineanfrage. Wir sind immer für Sie erreichbar.


 



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK